Eltern und Familie

Elterntelefon

Telefon: (0800) 111 055 0 (kostenfrei)

Angebote:

Mütter und Väter haben die Gelegenheit, anonym mit kompetenten Beratern über ihre Fragen, Anliegen und Erziehungsprobleme zu sprechen.


Allgemeiner Sozialer Dienst Steilshoop

Fachamt für Jugend- und Familienhilfe

ASD Steilshoop

Gründgenstraße 26, 1. Stock, 22309 Hamburg

Telefon: (040) 428814260

Ansprechpartner: Frau Jungblut

E-Mail: Anke.Jungblut@wandsbek.hamburg.de

Sprechstunden:

Di: 09.00 – 11.00 Uhr

Do: 16.00 – 18.00 Uhr

Angebote:

Der Allgemeine Soziale Dienst ist Teil des Jugendamtes im Bezirk. Zu seinen Aufgaben gehört es, Kinder vor Gefährdungen zu bewahren und Eltern und Familien zu beraten und zu unterstützen. Bei Bedarf bewilligt er weitergehende erzieherische Hilfen oder vermittelt an andere kompetente Stellen.


Gewaltprävention im Kindesalter

im ASD Steilshoop

Tel. 42881-4761 oder -4260

Ansprechpartner/in: Frau Muche

Angebote:

Kontakt- und Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema Gewaltprävention bei Kindern im Alter vom 3 – 13 Jahren


Eltern- Kind- Zentrum

Steilshooper Allee 30, 22309 Hamburg

Telefon: (040) 669 089 81 oder 669 089 83/ Fax: (040) 669 089 82

Ansprechpartner: Frau von Raepke/ Frau Walk

E-Mail: kita-steilshooper-allee@kitas-hamburg.de

Website: www.kitas-hamburg.de

Öffnungszeiten:

Di – Do: 09.30 – 12.30 Uhr

Fr: 09.30 – 12.30 Uhr

Babytreff für Eltern mit Kinder bis zu 1 Jahr

Angebote:

Offener Treff für Eltern mit Kindern bis zu 3 Jahren (Anmeldung ist nicht erforderlich).

Gemeinsames Frühstück am Dienstag; Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern; Spiel- und Lernangebote; Beratung in schwierigen Lebenssituationen; donnerstags Mütterberatung; am letzten Dienstag im Monat Erziehungsberatung; Babymassagekurse; gemeinsames Mittagessen f. 2 € f. Mutter/ Vater und Kind


Elternschule Steilshoop

Edwin-Scharff-Ring 56, 22309 Hamburg

Telefon: (040) 637 024 980/ Fax: 637 024 989

Ansprechprechpartner:  Kyra Ritter, Angela Jaeger

E-Mail: info@elternschule-steilshoop.de

Website:  www.elternschule-steilshoop.de

Öffnungszeiten:

Mo und Do: 09.00 – 21.30 Uhr

Di und Mi: 09.00 – 18.30 Uhr

Sprechstunden:

Di: 10.00 – 12.00 Uhr

Do: 16.00 – 18.00 Uhr

Angebote:

Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Babymassage, Babyturnen, offener Babyclub, Kooperationspartner Familienhebammenprojekt für Steilshoop/ Bramfeld. Angebote am Wochenende, z.B. für Väter, Familie Live, Flohmarkt, Ausflug, Familienfreizeit, Veranstaltungen, offene Angebote, wie Kaffeestunde am Vormittag, Treffpunkt Elternschule, Beratung für Alleinerziehende, Kochen, Angebote für Migranten, Treffpunkte und Infoveranstaltungen in türkisch und farsi.

Eltern- Kind- Gruppen, Musik für die kleinsten, Bewegungsangebote für Kinder und Geschwistergruppen, Beratung in Erziehungs- und Lebensfragen, z.B. Kindesentwicklung, „Starke Eltern – Starke Kinder“, Elterntalk, kindliche Sexualität, Pubertät, Homöopathie, 1. Hilfe am Kind


FamilienServicePoint Steilshoop

Edwin-Scharff-Ring 56, 22309 Hamburg

Telefon: (040) 788 944 34

Öffnungszeiten:

Mo – Do: 9.00 – 12.00 Uhr

Di und Do: 15.00 – 18. 00 Uhr

Angebote:

Für…

  • Mütter und Väter mit Kindern
  • Familien mit kleinen oder großen Sorgen und Problemen
  • Schwangere Frauen und werdende Väter
  • Familien in Krisen
  • ALLE Familien

…wird angeboten:

  • erste unbürokratische Hilfe
  • „Offene Tür“ und Treffpunkt in Steilshoop
  • Begleitung und Beratung
  • in regelmäßigen Abständen eine Mahlzeit

Familienhebammenprojekt Bramfeld

Haldesdorfer Straße 119, 22179 Hamburg

Telefon: (040) 644 159 23

Ansprechpartner:

Familienhebamme: Katja Burrichter

Dipl. Soz. Päd.: Petra Sohst- Westphal

Familienkrankenschwester: Dietlind Hammermann

Familienhebamme: Nicole Dudek- Schulz

E-Mail: familienhebammen@abendroth-haus.de

Website: www.familienhebamme-team.de

Sprechstunden:

Mo – Di: 10.00 – 12.00 Uhr

Mi: 15.00 – 17.00 Uhr

Angebote:

Beratung und Unterstützung in der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr des Kindes.

Geburtsvorbereitung/ Rückbildungsgymnastik/ Betreuung nach der Geburt zu Hause (Kursangebot in der Elternschule Steilshoop) bei finanziellen und familiären Schwierigkeiten, bei Wohnungsproblemen, Begleitung zu Ärzten, Behörden, donnerstags Mütterberatung.

Die Familienhebammen können helfen, wenn: die Schwangerschaft krank macht…, die Geburt schwierig war…, das Baby viel schreit…, das Stillen noch nicht klappt…, das Kind das Essen nicht mag…, es um Süchte geht…, am letzten Dienstag im Monat Erziehungsberatung.


HIPPY Projekt (Home Instruction for Parents of Preschool Youngsters)

Deutsches Rotes Kreuz Hamburg, Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Behrmannplatz 3, 22529 Hamburg

Telefon: (040) 636 587 31 oder 658 733/ Fax: (040) 636 587 34

Ansprechpartner: Nilgün Timuroglu

E-Mail: hippy@drk-kiju.de

Website: www.drk-kiju.de

Angebote:

HIPPY ist ein interkulturelles Familienbildungsprogramm mit dem Ziel der frühen Förderung der 4 und 5-jährigen Kinder

HIPPY ist ein Präventions- und Intergartionsprogramm

HIPPY bedeutet Familienbildung, denn es bereitet die Kinder auf die Schule vor; die Hauptakteure des Programms sind die Eltern

HIPPY Zielgruppe: sozial- und Bildungsmäßig benachteiligte Familien mit Kindern im Vorschulalter – vor allem Migrantenfamilien

In Steilshoop werden wir zwei Gruppen – eine Gruppe bestehend aus 12 Familien – mit Familien aus Ghana und die zweite mit Familien aus Afghanistan und dem Iran etablieren


Mütterberatung Steilshoop

Gropiusring 43 (Sporthalleneingang), 22309 Hamburg

Telefon: (040) 428 980 720/ Fax: (040) 428 812 447

E-Mail: Petra.Hellmer@wandsbek.hamburg.de, Elisabeth.Jaenner@wandsbek.hamburg.de

Öffnungszeiten: nach Absprache

Angebote:

Beratung zu allen Fragen der Pflege, Ernährung und Entwicklung eines Kindes durch eine Kinderkrankenschwester und Ärztin. Das Angebot ist kostenlos und vertraulich.